Österreichisches Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum

Logo

Österreichisches Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum

Allgemeine Infos

Aktivitäten Intern

Aktivitäten Extern

Veranstaltungen

Publikationen

Download

Links



Kaffeemuseum


Die ideale
Vortragshilfe:

DVD
„Das Elektronische Wirtschafts-ABC 2014/2015“
-> INFO

Begegnung
Begegnung im Museum
Wintersemester 2014/15

Galerie-Flasche
Ausstellung
„Flasche leer ... – Bierflaschen aus aller Welt“

Wegen großen Erfolgs
bis 03. 02. 2015
verlängert!

Pressefotos – Bierflaschen



Pressefotos –
Dr. Carl Auer von Welsbach – Erlebnisausstellung



Blickcover

Broschüre
„Österreichs Wirtschaft im Überblick 2014/2015“
sowie
„Das Elektronische Wirtschafts-ABC“

ab sofort lieferbar!
Information und Bestellung


Liste der Vortragenden seit 2000, Auswahl, PDF 60 KB




Jahresbericht 2013

(PDF 13 MB)











 

 

 


Foto Hausfront

Österreichisches
Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum


Austrian Museum
for Social and Economic Affairs

 A-1050 Wien, Vogelsanggasse 36
Telefon: ++43-(0)1-5452551
Fax: ++43-(0)1-5452551-55
E-mail: wirtschaftsmuseum@oegwm.ac.at

ZVR-Zahl: 622163785



Kommende Veranstaltungen:

VERANSTALTUNGEN im Jänner 2015
Dienstag,
13. 01. 2015
19.00

„Mei Bier is ned deppert“

Dietmar Eder, Obmann KGB: Bier-Marketing ist keine trockene Angelegenheit – auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Es umfasst Druck, Radio- und TV-Werbung bis hin zu Social Media und Product Placement. Gezeigt werden Beispiele prämierter Aktionen, aber auch Fehler.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Montag,
19. 01. 2015
17.00

Landwirtschaftspolitik in Österreich

Andrä Rupprechter, Bundesminister für Land-, Forst-, Umwelt und Wasserwirtschaft, gibt einen Überblick über die wichtigsten Grundsätze der Agrarpolitik Österreichs und der EU. Er erörtert die aktuellen Fragen und Probleme.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Montag,
19. 01. 2015
19.00

Bildungspolitik in Österreich

Begrüßung:
Barbara HUEMER
Vorsitzende Fachgruppe „AHS“ im BSA

Podium:
Susanne BRANDSTEIDL
Wiener Stadtschulratspräsidentin
Gabriele HEINISCH-HOSEK
Bundesministerin für Bildung und Frauen, SPÖ
Beate MEINL-REISINGER
Wiener Landesvorsitzende, NEOS
Heidi SCHRODT
Buchautorin, ehemalige Schuldirektorin

Moderation:
Patrick HORVATH
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, WIWIPOL

Inhalt:
Das österreichische Bildungssystem bedarf einer Modernisierung, um das Land „zukunftsfit“ zu machen. Gleichzeitig wird von vielen Expertinnen und Experten Reformstau diagnostiziert. Die prominent besetzte Diskussionsrunde zeigt den Handlungsbedarf für eine Reform auf und spricht dabei brennend aktuelle Themen (z.B. Migration) an, wobei auch der Bezug zur Wirtschaftspolitik hergestellt werden soll.

Buchtipp:
Heidi Schrodt, Sehr gut oder Nicht genügend. Schule und Migration in Österreich. Molden Verlag, Wien 2014.

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Fachgruppe „AHS“ im BSA

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Dienstag,
20. 01. 2015
19.00

Geführte Bierverkostungen – Bier und Käse

Experten des KGBier führen durch die Welt des Biers von Österreich quer durch die ganze Welt.
Teilnahmegebühr: EUR 5,–
Anmeldung erforderlich im Wirtschaftsmuseum:
gerhard.halusa@oegwm.ac.at
beschränkte Teilnehmerzahl

AUSGEBUCHT!!!

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Mittwoch,
21. 01. 2015
19.00

Literarischer Salon mit Wolf Harranth

Jeder Gast bringt einen kurzen, literarischen Text mit. Durch das Los wird bestimmt, wer vorträgt.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

VERANSTALTUNGEN im Februar 2015
Dienstag,
03. 02. 2015
19.00

Finnisage

Feierliches Ende der Ausstellung mit Verlosung rund ums Thema Bier.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!